Bremer Straßen

Zum Falsch

Falsch wird niemals richtig sein, die Oder fließt nicht in den Rhein singen The Aim Of Design Is To Define Space einmal. Falsch. Was ist falsch? Mein Leben? Fühlt sich die Arbeit falsch an? Falsches Hobby? Falsche Freunde? Falscher Fuß? Falsch getippt und falsches Filet. Bloggen unter Zwang und erwartungskonform posten, fühlt sich falsch an. Was ist wirklich falsch? Habe ich die falsche Konfektionsgröße? Was habe ich nur falsch gemacht? Bestimmt liege ich falsch oder auch nicht. Bin ich da etwa gerade in einer Falschachterbahn? Ist die falschrum? Unendlich könnte das so weiter gehen.

  Weiterlesen

Alltag

Fröhliches Katharazzi Jubiläum 

Drei Jahre beglückt Katharazzi nun dieses Internet mit ihren Bildern. Da möchte ich recht herzlich gratulieren… mit dem Binnenschiff Catharina, welches sich einmal im Bremer Winter nur schüchtern von mir belichten lassen wollte. Daher die Dunkelheit. Alles Gute Katharina von Katharazzis Photography. Leider trägt das Schiff eine andere Schreibweise …. 

Bremer Straßen

Schwanengatt – Bremer Straßen

Versteckt abgehend von einer Straße, die zum Bluesklub führt und auch sonst im rauen Großstadtflair der Innenstadt positioniert. Nun die kleine Straße Schwanengatt in Bremen.
Was bedeutet nun Schwanengatt?
Laut Straßenlexikon ist es die Bezeichnung eines sumpfigen Gewässers westlich vom Ansgaritor in Bremen. Der sumpfige Bereich trennte im Mittelalter die Altstadtmauern von der Steffensstadt. Der Schwanengatt wurde im Jahr 1550 entfernt.
Es ist auch kein Sumpf mehr zu sehen, soweit ich das beurteilen kann.

Schwanengatt Straße

Lage

Bremen

Ausgehtipps für den Mai 2016

Huch, der Mai ist ja schon da! Wir mussten uns alle vom Tanz in den Mai erholen. Ich muss mit Widrigkeiten der Telekommunikationsanbieterwelt kämpfen. Erschwerte Bedingungen für die Internetnutzung, bedeutet das auch. Die Tipps solle es aber geben. Fangen wir an. Mit dem Anfang zumindest. Jetzt aber! Oder? Weiterlesen

Bremen

Hexenjagd im Theater

Ich habe mir die Hexenjagd im Theater Bremen angesehen. Die Mechanismen von Verfolgung, Mobbing und religiösem Fatalismus. Vielleicht aber auch die Frage nach Freiheit. Eine Frau die tanzt, eine Frau die liest. Was wäre nun ungewöhnlich? Eine Frau die ihren Schrank allein aufbaut? Eine Frau die nicht kochen kann? Was wir nicht verstehen, mystifizieren oder verfluchen wir?

Termine

Sonntag, 22. Mai 2016, 18:00 Uhr
Donnerstag, 02. Juni 2016, 19:30 Uhr
Samstag, 04. Juni 2016, 19:30 Uhr
Sonntag, 12. Juni 2016, 19:30 Uhr
Samstag, 18. Juni 2016, 19:30 Uhr
Freitag, 24. Juni 2016, 19:30 Uhr / Zum letzten Mal in dieser Spielzeit

Mein Gastbeitrag auf den Bremer Frauenseiten

Es gibt viele Zitate, die ich hier nennen könnte. Unglaubliche Diskussionen. Meinen vollständigen Bericht findet Ihr als Gastbeitrag auf den Bremer Frauenseiten. Vielleicht wollt Ihr den lesen.

Musik

Husky

Manchmal bekomme ich einen Musiktipp und ich freue mich sehr. Hier ist gerade das Musikvideo besonders schön. Eine australische Band, klingt nach Europa.

Inspiration

Eiskönigin vs Star Wars

Ich wage eine kühne Theorie, denn ich bin betroffen. Immer und immer wieder habe ich diese Gespräche auf dem Spielplatz verfolgt. Auf dem Klettergerüst gibt es Laserschwert-Rollenspiele. Namen fallen. Han Solo, Obi Wan, Darth Vader. Die Macht hat irgendwas damit zu tun. Das Star Wars Namedropping hat mich irgendwann angestachelt und durch betreutes Starwarskonsumieren habe ich mein komplettes Unwissen in leidliches Halbwissen umgewandelt. Ja, da bin ich ganz bescheiden :-). Und das ist gut so, denn das Thema verfolgt mich weiter. Genauso wie die Disney-Geschichte einer gewissen Eiskönigin. Mein erster Gedanke ging an das schaurige Märchen und die kühle UDSSR-Verfilmung, aber nein. Die Eiskönigin, ein Film aus 2013 scheint in 2015/2016 eine Hypewelle unter den Kindern zu erfahren. Ich kenne den Film in und auswendig. Was das Rollenbild angeht, kann ich mich noch nicht final entscheiden, aber der stete Konsum der Geschichte von Anna und Elsa veranlasst mich, mit Euch die Parallelen zum Star Wars Märchen (nicht schimpfen) zum machen. Ihr werdet einiges lesen, was ihr vielleicht schon wisst aber bei manchen Querverbindungen staunen. Weiterlesen

Bremer Straßen

Contrescarpe – Bremer Straßen

Sie ist berühmt. Bekannt. Sie ist gediegen und schlängelt sich am Wasser entlang. Eine edle Adresse würde man vielleicht sagen. Und doch hat sie viele Gesichter. Galerie, Agentur, Seniorenheim, Restaurant, Institut Français, Schule, Amt oder Bank. Das alles stellt die Parade dar der Contrescarpe. Manchmal nur angrenzend und manchmal in voller Adresse. Weiterlesen