Bremen

Breminale Tag 5

Furioses Finale am Sonntag. Stereo Total spielen vor dem Novemberkonzert schon einmal auf der Breminale. Rumpelig beschwingte Songs in meiner Lieblingssprache Französisch, aber auch Deutsch, Englisch und Japanisch. Konzert am 17.7.16 um 20:30 im Himmelwärts Zelt. 

Brigadenbeiträge zur Breminale? 

Bremen

Breminale Tag 4

Was soll ich sagen: Jochen Distelmeyer. Für all jene, denen das Lagerhauskonzert zum neuen Album gefallen hat, die es verpasst haben und all jene, die die deutschsprachige Popikone mal in englischen Coverzusammenhängen erleben wollen. Toxic! Am 16.7 um 20:30 im Himmelwärts. 

Weiter zu Tag 5? 

Bremen

Breminale Tag eins

Hach. Der erste Breminaletag steht vor der Tür. Im vergangenen Jahr hatte ich bereits die ersten grafischen Tipps ins Netz geschickt. Heute nur für den 13.7 ein spartanischer Einzeltipp. Arionce spielen um 19:30 in der Baronesse. Wundervolle Indiesounds aus Berlin, die die geneigten Gastfeldtbesucher*innen schon goutieren durften. 

Weiter zu Tag 2? 

Bremer Straßen

Zum Falsch

Falsch wird niemals richtig sein, die Oder fließt nicht in den Rhein singen The Aim Of Design Is To Define Space einmal. Falsch. Was ist falsch? Mein Leben? Fühlt sich die Arbeit falsch an? Falsches Hobby? Falsche Freunde? Falscher Fuß? Falsch getippt und falsches Filet. Bloggen unter Zwang und erwartungskonform posten, fühlt sich falsch an. Was ist wirklich falsch? Habe ich die falsche Konfektionsgröße? Was habe ich nur falsch gemacht? Bestimmt liege ich falsch oder auch nicht. Bin ich da etwa gerade in einer Falschachterbahn? Ist die falschrum? Unendlich könnte das so weiter gehen.

  Weiterlesen

Alltag

Fröhliches Katharazzi Jubiläum 

Drei Jahre beglückt Katharazzi nun dieses Internet mit ihren Bildern. Da möchte ich recht herzlich gratulieren… mit dem Binnenschiff Catharina, welches sich einmal im Bremer Winter nur schüchtern von mir belichten lassen wollte. Daher die Dunkelheit. Alles Gute Katharina von Katharazzis Photography. Leider trägt das Schiff eine andere Schreibweise …. 

Bremer Straßen

Schwanengatt – Bremer Straßen

Versteckt abgehend von einer Straße, die zum Bluesklub führt und auch sonst im rauen Großstadtflair der Innenstadt positioniert. Nun die kleine Straße Schwanengatt in Bremen.
Was bedeutet nun Schwanengatt?
Laut Straßenlexikon ist es die Bezeichnung eines sumpfigen Gewässers westlich vom Ansgaritor in Bremen. Der sumpfige Bereich trennte im Mittelalter die Altstadtmauern von der Steffensstadt. Der Schwanengatt wurde im Jahr 1550 entfernt.
Es ist auch kein Sumpf mehr zu sehen, soweit ich das beurteilen kann.

Schwanengatt Straße

Lage