Monthly Archives

Oktober 2017

Ausgehtipps

Wochenend Ausgehtipps für Bremen vom 20.-22.10.17

Ein Wochenende im Oktober. Eine rote Sonne hat uns in dieser Woche beschäftigt. Remote Bremen, ein sehr sehr spannender Audiowalk hat am Wochenende im Theater Bremen Premiere. Der Freimarkt wird uns weiter dank Umzug am Samstag beschäftigen. Vielleicht sollte ich nicht noch mehr Optionen geben. Daher eher ein Tipp pro Tag. Reicht das? Ich denke schon.

Freitag, 20. Oktober

ResisDance Party im Rahmen des Utopia Film Festivals in der Schwankhalle Bremen. Auf der MS Treue sind wieder You and Some Pandas.

Samstag, 21. Oktober

Um 19Uhr findet das Soft Opening im Projektraum 404 statt. Beginn: 19:00, Nicolai Strasse 36/34. Während des Soft Openings werden jene Arbeiten aus der Zeit in der Hegelstraße gezeigt. Im November dann findet der offizielle Neustart am neuen Standort in der Nicolaistraße statt.
Ein Jazzrockabend im Kulturbunker mit Personen(4).

Sonntag, 22.Oktober

Kommt futterin im Automatenfutterladen, nein der Automatenfutterladen lädt zur Vernissage. Kaffee, Kuchen, Kunst am Sonntagnachmittag. Temporär.

Ausgehtipps

Wochenend-Ausgehtipps für Bremen | 13.10-15.10.2017

Bremen wird in den nächsten drei Wochen im Jahrmarktsfieber sein. Gewollt oder ungewollt betören uns hier und da gebrannte Mandeln, Riesenrad und Autoscooter. Fröhliches Wochenende in Bremen. Hier meine Tippauswahl, ohne Fussball und Freimarkt.

Freitag

Kleine Empfehlung für die Beatfreund*innen, die sich trotz Ersti-Welle in die Capribar setzen möchten: dort legt Monsieur Wolfinger unter dem Motto „in beAt we trust“ auf.
Das Calavera wartet mit der Soul Explosion im Körnerwallkeller auf dich? Mich?
Soul Explosion im Calavera am Körnerwall.

Samstag, 14. Oktober

Tagsüber startet die Lucie Abrissparty. Vor dem Winter müssen Dinge abgebaut werden und Vorbereitungen zur Pflasterentfernung gemacht werden (13:00-18:00).
Die Weserburg bittet zum Tag der offenen Tür mit unglaublich vielfältigem Programm.
Schrottgrenze spielen im Lagerhaus.
Alternativ spielt die Burma Connection in der etage am Hauptbahnhof, Gesang plus Bassklarinette.

Sonntag

Die Lucie-Abriss-Party geht weiter (siehe Samstag). Zoot Woman ist im Lagerhaus.
Sonntagabend wird das Kafka-Fragment „Amerika“ wieder im Theater Bremen gespielt. Ich habe das Stück schon gesehen und hier berichtet.

Ausgehtipps

Wochenend-Ausgehtipps für Bremen | 06.10. – 08.10.17

………….Wir unterbrechen das reguläre Programm der Blumenbrigade…. dies ist eine feindliche Übernahme …. bzw… eine Urlaubsvertretung….

Nach den stürmischen Tagen, dank Wolfgang und Xavier, wollen wir das Wochenende gemütlich angehen. Hier also ein paar Ausgehtipps für den 06. bis 08. Oktober 2017.

Freitag

Am Freitag wollen wir mit einer kleinen aber feinen Theatervorstellung anfangen. Das Literaturhaus Bremen zeigt im Literaturkeller den Hollywood-Klassiker „Sunset Boulevard“ nach Oscar Wilde.

Samstag

Etwa 300 Hobbyfotografen haben am diesjährigen Fotomarathon Bremen teilgenommen. Nun wird es Zeit für die Ausstellung der Bilderreihen, die unter dem Motto „Der Wilde Westen“ entstanden sind. Die Ausstellung findet am Samstag und Sonntag im Lichthaus statt.

Wer noch nicht genug vom Theater hat, mag doch einfach in die Aufführung von „Die Physiker“ von Dürrenmatt gehen. Das Mensch, Puppe! zeigt die drei Wissenschaftler aus der Irrenanstalt um 20 Uhr. Ihr könnt natürlich auch zum Dichterwettstreit im Theater Bremen gehen – das bedeutet Poetry Slam auf der großen Bühne.

Sonntag

Am Sonntag habt ihr die letzte Chance die Ausstellung „Logo. Die Kunst mit dem Zeichen“ im Wilhelm-Wagenfeld-Haus zu besuchen.

Zu guter Letzt mag auch ich, der freundliche Piratenblogger, euch die aktuelle Verfilmung von Stephen King’s „Es“ ans Herz legen. Ein gruseliger Herbstabend ist garantiert. Oder hört einen  guten Podcast 😉

Habt ein schönes Wochenende