Im Schlagwort stöbern

sketchnotes

Ausgehtipps

Wochenend-Ausgehtipps vom 19.5. – 21.5.17

Dieses Wochenende ist voller Kultur. Am Samstag wird die Lange Nacht der Bremer Museen für viel Bewegung in Bus, Bahn und Museum sorgen. Wundert Euch also nicht, wenn ihr die historische Straßenbahn in der Nacht seht, oder den Minibus Richtung Krankenhausmuseum cruisen seht. Auch auf dem Wasserweg wird sich einiges bewegen.

Freitag, 19. Mai 2017

A.r.G.da.Na.ni von Jan van Hasselt, ein Ton-Bild-Vortrag wird in der Schwankhalle gezeigt.

Argdanani Trailer from Jan van Hasselt on Vimeo.

Canyon Spree spielen im Rahmen der Latest Pop Reihe am Freitag UND Samstag im Gastfeld.

Samstag, 20.Mai 2017

Ich Wiederhole mich also: Canyon Spree im Gastfeld.

Sissi hat mit ihren Wäschereikolleg*innen für Samstag ein Konzert organisiert. Die Gebrochenen Beine sind in der Friese.
Das Lineup: MSHR (Portland, OR) ,Gebrochene Beine (Hannover/…) ,Max Eilbacher – Duncan Moore – Duo (Baltimore)

Der Kulturbunker bittet zur Concrete Session Nummer 23, freier Eintritt.

Sonntag, 21.Mai 2017

Das Autonome Architektur Atelier bietet mit Messer Gabel Wurst Cola einen urbanen Spaziergang in Hemelingen.

Ausgehtipps, Bremen

Wochenend-Ausgehtipps vom 24.-26.3.

Immernoch diese Frühlingsachterbahn aus Sonne und Regen. Deswegen wird es in den Ausgehtipps fürs Wochenende anfangs deprimierend und steigert sich dann über Elektronika bis zum ausgelassenen Sommernachtstanzalarm. Minimalistische Tipps für ein glückliches Wochenende in Bremen.

Freitag, 24.3.2017

Die Depri Disko im Tower ist ein klarer Freitagsfavorit.
Oder eine Dosis Punk im Haifischbecken mit Haddocks und Niveauflucht.

Samstag, 25. 3. 2017

Schallplattenfreund*innen sind sicher auf dem Record Showcase in der Spedition. Ab 15 Uhr können da Platten geshoppt werden. Live DJ Sets gibt es wohl auch.
Stylefreunde freuen sich auf eine Klamottenlabel-Releaseparty: Disko lädt ins PAPP zur Frühjahrs/Sommerkollektion.

Stummfilm mit Livemusikbegleitung bietet das City46 mit Borderline Musiker, der Livemusikbegleitung sind: Janis Elias Müller und Jonas Wiese.

Treibgut Minimal Techno auf der MS Treue mit:

Mark Dekoda
Bosphorus Underground | München
Miniyme
BumBumTschk, MS Treue
Knöpfeknechter & Beatverfechter
Minimal Listig
Finn Bønin
MS Treue

Sonntag

Sommernachtstanzbar in der Schwankhalle

SommerNacht Trailer from Günther Grollitsch on Vimeo.

Ausgehtipps, Bremen

Wochenend-Ausgehtipps von 24-26. Februar

Hoch die Hände? Wochenende? Was soll das eigentlich. Plant das Wochenende einen Überfall? Joar. Bremen hat den Samba-Karneval überstanden. Kohlfahrtsaison ist jedoch noch. Unbeschwertes Spazieren ohne Kohlfahrthordenkontakt ist derzeit auf Bremens winterlichen Grünflächen fast unmöglich. Ab Freitagnachmittag gilt der kohlbedingte Ausnahmezustand.

via GIPHY

Weiterlesen

Ausgehtipps, Bremen

Wochenend-Ausgehtipps 3.- 5. Februar

Freitag

In der Galerie EinEins7 gibt es die Vernissage Jazz auf den Punkt mit Sumie Tuschezeichnungen.
Swing in der Etage am Bahnhof. Die Veranstaltung heißt Back to the roots und es sieht so aus, als könnte man auch noch schnell das Swingtanzen lernen. Die Band Charlotte’s swingin‘ Allstars hat eine Tenorsaxophonistin. Das finde ich persönlich ja sehr sympathisch.
Hier ist der Ablauf wichtig: 20:30 Uhr Lindy Hop Crashkurs ++++ 21:00 Uhr Swing mit Frau Jahnz ++++++ 22:00 Uhr Charlotte`s Swingin´Allstars++++Im Anschluss Frau Jahnz als DJ.

Alternativ zum Swing: Sporttekkno auf der MS Treue. Tanzen für den guten Zweck.
Weiterlesen

Bremen

Nationalstraße

Ordnung muss sein! Ist das tschechischer Humor? Ja. Die düstere Geschichte von Flucht und Krieg wird vom Antihelden Vandam aufgelöst mit diesem Ordnung muss sein. Immer wieder werden wir es im Stück hören.Nationalstraße Rudis Lettering Weiterlesen

Ausgehtipps, Bremen

Ausgehtipps fürs zweite Dezemberwochenende

Fröhliches Wochenende und tolle Ausgeh-Erlebnisse wünsche ich Euch. 

Freitag

Monsieur Begemann gibt sich für eins seiner legendären Konzerte im Tower die Ehre.
Alternativ finden sich Leute mit schlechtem Filmgeschmack im Lagerhaus ein zum Horrorkonsum in der Reihe Weird Xperience. Diesmal wird Das Haus an der Friedhofsmauer von 1981 gezeigt.
Heute und auch am Samstag werden Lion O King & The Royal Wildcats im Gastfeld spielen. Video ist hier oben zu sehen. Weiterlesen